Multicity

multicityBild: citroen.com

Unter dem Namen Multicity ist auch der französische Automobilhersteller Citroën in der deutschen Carsharing-Branche vertreten, wo sich der Dienstleister im Bereich des flexiblen Carsharings bereits einen Namen gemacht hat. Im Vergleich zur bereits etablierten Konkurrenz zeichnet sich das Unternehmen Multicity in erster Linie durch die Tatsache aus, dass die vornehmlich im Berliner Stadtgebiet stationierte Fahrzeugflotte ausnahmslos aus Elektrofahrzeugen des Typs Citroën C-Zero besteht. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist zweifelsohne, dass die Energie, mit der die Fahrzeuge angetrieben werden, zu 100% aus erneuerbaren Energieträgern stammt. Darüber hinaus profitieren Multicity-Kunden von der Kooperation des Unternehmens mit dem Carsharing-Dienstleister Flinkster, da diese das in 140 Städten verfügbare Angebot des Tochterunternehmens der Deutschen Bahn somit ebenfalls nutzen können.

Multicity Kostenübersicht

Einmalige
Registrierungsgebühr
9,90 Euro
VersicherungVollkasko mit 500 Euro
Selbstbeteiligung
ReservierungKostenlos (max. 15 Minuten
vor Fahrtantritt)
Aufladung10 Freiminuten für Ladevorgang
bei Batteriestand unter 50 Prozent
(ein Mal pro Tag und Kunde einlösbar)
Standard-Tarif
Preis pro Minute0,28 Euro
Deckelung pro Tag
und Mietvorgang
39 Euro
Prepaid-Tarife
100 Minuten25 Euro
250 Minuten55 Euro
500 Minuten100 Euro

Flexibles Carsharing in Berlin mit Multicity

Wie es in der Carsharing-Branche Usus ist, ist zunächst die Einrichtung eines Nutzerkontos notwendig, woraufhin die Legitimierung des Kontos mittels Führerschein und Lichtbildausweis in einer ortsansässigen Multicity-Geschäftsstelle erfolgt. Um eines der Elektrofahrzeuge nutzen zu können, ist es zunächst notwendig, ein verfügbares Gefährt ausfindig zu machen. Am einfachsten funktioniert dies mithilfe der hauseigenen Smartphone-App oder per Telefon-Hotline. Ist ein passender Wagen gefunden, wird dieser mittels Kundenkarte geöffnet, sodass die Fahrt ohne großen Zeitverlust beginnen kann. Da Multicity das Konzept des flexiblen Carsharings verfolgt, genügt es, das genutzte Fahrzeug im Geschäftsgebiet des Dienstleisters abzustellen, womit auch One-Way-Fahrten möglich sind.

Mit “Zonecheck” auf der sicheren Seite

Service
Tel.: +49 30 59 00 85 85
Multicity Flinkster Büro
Schönhauser Allee 179
10119 Berlin
Mail: service@multicity-carsharing.de

Die Smartphone-App des Carsharing-Anbieters ist sowohl für Android-Geräte als auch für das iPhone verfügbar und ermöglicht Multicity-Kunden neben der präzisen Suche nach einem Fahrzeug auch dessen unverbindliche Reservierung für bis zu 15 Minuten. Weiterhin profitieren Nutzer von der “Zonecheck”-Funktion, die darüber informiert, ob sich das Fahrzeug aktuell im Geschäftsgebiet befindet und dementsprechend dort ordnungsgemäß abgestellt werden kann.

Treten im Rahmen der Fahrzeugnutzung Probleme auf, steht Multicity-Kunden eine Service-Hotline zur Verfügung. Weiterführende Fragen können per E-Mail gestellt werden, auch eine persönliche Beratung ist möglich (siehe Übersicht rechts).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>