Carsharing in Stuttgart

stadtmobil StuttgartBild: stadtmobil-stuttgart.de

Auch in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart erfreut sich das Carsharing mittlerweile großer Beliebtheit, sodass namhafte Carsharing-Dienstleister die schwäbische Metropole nach und nach mit ihren Niederlassungen erschließen. Zurzeit sind in der rund 610.000 Einwohner zählenden Stadt drei große Carsharing-Anbieter aktiv, die den Markt untereinander aufteilen. Der größte Anbieter Stuttgarts ist der Free-Floating-Dienstleister car2go, dessen Fahrzeuge sich im gesamten Stadtgebiet anmieten und nach Abschluss der Miete wieder abstellen lassen. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal von car2go in Stuttgart ist die Tatsache, dass alle 450 Fahrzeuge des Anbieters vollkommen elektrisch betrieben werden. Die Flotte des Dienstleisters leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität innerhalb der Stadtgrenzen. Darüber hinaus haben mit Flinkster und stadtmobil zwei stationsgebundene Carsharing-Unternehmen in der Landeshauptstadt Fuß gefasst, wo diese insgesamt 192 Stationen betreiben.

Verfügbare Anbieter und Fahrzeugmodelle in Stuttgart

Anbieter
Carsharing-Variante
Verfügbare Modelle
 
car2goFlexibles
Carsharing
Smart Fortwo electricZum Anbieter
FlinksterStationsgebundenes
Carsharing
Keine AngabeZum Anbieter
stadtmobilStationsgebundenes
Carsharing
Toyota Aygo, Opel Corsa,
Opel Astra, Opel Agila,
Mazda MX5 Cabrio, BMW 116d,
Renault Kangoo, Ford Transit Transporter,
Opel Vivaro, Opel Combo


Zum Anbieter

Auch wenn der Stuttgarter Carsharing-Markt noch deutliches Entwicklungspotenzial aufweist, können sich Carsharing-Nutzer sicher sein, dass ihr Wunsch nach Mobilität durch die vorhandenen Anbieter bereits hervorragend erfüllt werden kann. Insbesondere aufgrund der Tatsache, dass sich neben den beiden klassischen Carsharing-Anbietern auch der Free-Floating-Anbieter car2go auf dem Markt beweisen konnte, profitieren potenzielle Carsharing-Nutzer in Stuttgart von den Vorteilen beider Varianten. Für Personen, die ausschließlich One-Way-Fahrten antreten, eignet sich in Stuttgart allerdings lediglich car2go als kompetenter Partner, da die Fahrzeuge der stationsgebundenen Carsharing-Unternehmen am Ende der Mietzeit an ihren ursprünglichen Ort zurückgebracht werden müssen. Darüber hinaus schaffen Online-Plattformen für privates Carsharing Abhilfe, falls das Angebot der örtlichen Carsharing-Dienstleister einmal nicht ausreichen sollte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>