Carsharing Varianten

CarsharingBild: © Gerhard Seybert - Fotolia.com

Auch wenn das hinter dem Modell des Carsharings steckende Prinzip im Grunde genommen immer nach dem gleichen Schema abläuft, so haben sich auf dem deutschen Markt dennoch drei Varianten herauskristallisiert, die sich in einigen entscheidenden Nuancen unterscheiden und in diesem Zusammenhang individuelle Vor- und Nachteile aufweisen, die den Nutzen jeder Variante limitieren. Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass sich der Großteil der Carsharing-Anbieter in den Ballungszentren der Republik angesiedelt hat, ist das System des “geteilten Autos” vor allem jenseits der urbanen Zentren weniger bekannt. Doch auch in kleineren Städten wächst das Carsharing-Angebot stetig, womit auch immer mehr potenzielle Nutzer das umweltfreundliche Modell in Anspruch nehmen.

Die Qual der Wahl

Welche Carsharing-Variante die jeweils geeignete ist, ist sowohl von der angestrebten Nutzung als auch von der gegebenen Infrastruktur abhängig. Vor allem Personen, die in Stadtzentren leben und im täglichen Leben nur selten auf ein Fahrzeug angewiesen sind, profitieren von der flexiblen Einsetzbarkeit des “Free-Floating-Modells“, im Zuge dessen sich Mietfahrzeuge im gesamten Geschäftsgebiet eines Dienstleisters buchen und nutzen lassen. Sind hingegen weitere Strecken zwischen Großstädten zurückzulegen, profitieren Carsharing-Nutzer in erster Linie vom stationsgebundenen Modell, da vor allem in fremden Städten die oft nervenaufreibende Suche nach einem geeigneten Abstellort entfällt.

Die passende Variante für jedermann

Der Carsharing-Markt birgt mit dem Konzept des privaten Carsharings weiterhin ein interessantes Modell, das nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel aller Beteiligten schont. Wer also die Betriebskosten für das eigene Fahrzeug, das ohnehin während der Arbeitszeit ungenutzt auf dem Firmenparkplatz steht, senken möchte, sollte sich mit dem privaten Carsharing vertraut machen. Das stetig wachsende Angebot garantiert dementsprechend, dass jeder potenzielle Carsharing-Nutzer eine geeignete Variante für sich entdecken kann, die sich im Hinblick auf das finanzielle Einsparungspotenzial am ehesten lohnt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>