Kooperation: Fahrzeugsuche und Buchung bei car2go jetzt auch mit Amazon Alexa möglich

Bild: daimler.com / car2go

War die Buchung bei car2go zu Anfang lediglich mit Hilfe eines Computers möglich, dient nun das Smartphone als Schlüssel und Administrations-Terminal zugleich. Im Zuge der Kooperation zwischen car2go und dem E-Commerce-Riesen Amazon erreichen Komfort und digitale Vernetzung nun allerdings ein völlig neues Niveau, denn künftig können car2go-Kunden ihr Auto auch per Zuruf aus dem Badezimmer buchen.

“Alexa”: Gezielte Modellsuche möglich

Der Dienst, der zunächst in Deutschland, Österreich und den USA an den Start gehen soll, verknüpft Amazons Assistenzsystem „Alexa“ durch einen herunterladbaren Skill mit der car2go-App. Somit können Nutzer auch dann einen Wagen buchen oder die Verfügbarkeit überprüfen, wenn einmal keine Hand frei ist. Insbesondere, wer es eilig hat und zwischen Badezimmer und Kleiderschrank umherhetzt, wird den Service zu schätzen wissen. Alles, was für die Nutzung des Service benötigt wird, ist ein car2go-Account nebst einem Amazon Echo oder Amazon Dot inklusive dem aktivierten car2go-Skill, der die Sprachbefehle entgegennimmt und an den Carsharing-Dienstleister weiterleitet.

Das Befehlsspektrum (siehe unten) umfasst dabei alle wichtigen Funktionen der App, die es für die Buchung eines Wagens braucht. Damit ist es in Zukunft nicht nur möglich, nach dem nächsten verfügbaren Fahrzeug zu suchen, sondern auch noch die Art des Fahrzeugs zu spezifizieren. So kann per Sprachbefehl beispielsweise gezielt nach einem Smart gesucht werden. „Alexa“ liefert im Gegenzug die genaue Entfernung zum Wagen zurück und bietet daraufhin die Möglichkeit, diesen per Kommando für 30 Minuten zu reservieren. Sobald die sprachgesteuerte Buchung erledigt ist, gilt es nur noch, das Auto aufzusuchen und dieses wie gehabt mit dem Smartphone zu entriegeln und die Miete zu beginnen.

Vereinfachung des täglichen Lebens

Ziel der Kooperation ist es, das Leben gerade in Ballungszentren deutlich komfortabler zu machen und damit einen guten Teil des täglichen Stresses durch das intuitive und schnelle Buchungssystem zu neutralisieren. „Der car2go-Skill bietet unseren Kunden Mobilität per Sprachbefehl – einfacher und schneller geht es kaum“, so David Kaiser in seiner Eigenschaft als Amazon Alexa Country Lead Germany. Olivier Reppert, der CEO der car2go Group GmbH, sieht die Zusammenarbeit zwischen seinem Unternehmen und dem US-Konzern Amazon eine große Chance für die zukünftige Entwicklung hinsichtlich der Vereinfachung des täglichen Lebens durch den angebotenen Service. Vor dem Hintergrund, dass es sich sowohl bei car2go als auch bei Amazon um digitale Vorreiter handelt, die Märkte nachhaltig beeinflusst haben, stehen die Chancen für die Etablierung der Sprachsteuerung jedenfalls nicht schlecht.

car2go-Skill-Befehle für „Alexa“:
- „Alexa, öffne / starte car2Go.“
- „Alexa, frage car2Go nach dem nächsten Fahrzeug / Smart / etc.“
- „Alexa, sage car2Go, dass ich ein Auto reservieren möchte.“
- „Alexa, frage car2Go nach meiner Reservierung.“
- „Alexa, sage car2Go, dass ich meine Reservierung stornieren möchte.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>