DriveNow startet in Wien

DriveNow startet Carsharing-Angebot in Wien

Der Carsharing-Service DriveNow wagt den Sprung ins europäische Ausland. Nachdem das Gemeinschaftsunternehmen von BMW und Sixt bereits angekündigt hatte, vorerst keine weiteren deutschen Städte in das eigene Angebot aufnehmen und sich stattdessen auf das Wachstum im Ausland konzentrieren zu wollen, startet man nun einen Ableger in Wien. In der österreichischen Hauptstadt werden Kunden ab Mitte…

DriveNow

Im Test: DriveNow überzeugt mit Flexibilität, Service und Premium-Fahrzeugen

Drive Now ist mit derzeit rund 300.000 Nutzern einer der größten Carsharing-Anbieter Deutschlands und ist aktuell vor allem in urbanen Zentren wie München, Hamburg, Berlin und Köln vertreten. Der Dienstleister setzt dabei konsequent auf das Modell des Free-Floatings, was das flexible Anmieten von Fahrzeugen im gesamten Geschäftsgebiet ermöglicht und Kunden somit ein Höchstmaß an Handlungsfreiheit…

drivenow-active-e

E-Carsharing: DriveNow setzt auf sportliche Elektrofahrzeuge

Die Annahme, dass im Rahmen des Carsharings lediglich kleine Stadtflitzer Verwendung finden, gehört längst der Vergangenheit an. Zahlreiche Carsharing-Anbieter warten mit einer breit gefächerten Fahrzeugpalette auf, die vom angesprochenen Stadtflitzer bis zum geräumigen SUV reicht und Carsharing-Nutzern damit ungeahnte Möglichkeiten eröffnet. Insbesondere der Freefloating-Anbieter DriveNow, der einer Kooperation zwischen dem Autohersteller BMW und dem Autovermieter…