drivy-news

Fusion beim privaten Carsharing: Drivy übernimmt Autonetzer

Der derzeit boomende Carsharing-Markt expandiert insbesondere in Deutschland mit rasender Geschwindigkeit, um der stetig steigenden Nachfrage nach allgegenwärtiger Mobilität gerecht zu werden. In diesem Kontext steht nun auf dem Sektor des privaten Carsharings eine internationale Fusion zwischen der deutschen Autoteiler-Community Autonetzer und dem Unternehmen Drivy ins Haus, von der in erster Linie die Nutzer profitieren…

profiltiefe-messen

TÜV Süd: Carsharing-Fahrzeuge bei Fahrtantritt stets auf Mängel prüfen

Carsharing erfreut sich in deutschen Städten nicht zuletzt aufgrund des signifikanten Kostenvorteils gegenüber dem eigenen Pkw zunehmender Beliebtheit. Damit der günstige Trip nicht zur Kostenfalle wird, ist im Vorfeld allerdings ein umfassender Check des Fahrzeugzustands anzuraten, denn bereits unscheinbare Dellen können den Mieter aufgrund seiner Selbstbeteiligung im Schadensfall schnell mehrere Hundert Euro kosten. Darüber hinaus…